Fachunterricht

Der Fachunterricht in den Fächern der Lernbüros Mathematik, Deutsch und Sprachen versteht sich als Inputphasen und hält Unterrichtsformen bereit, die das Lernen auf anderen Ebenen fördert.

In den Gesellschafts- und Naturwissenschaften liegt der Schwerpunkt auf der Erfahrung des gemeinsamen Lernens. Aufgaben in den Lernbüros und Fachunterricht sind inhaltlich miteinander verbunden und ergänzen einander.

Im Wahlpflichtunterricht wird ab der Jahrgangsstufe 7 Spanisch sowie alternativ das Fach WAT angeboten werden. Ab der Jahrgangsstufe 9 kann als weitere Fremdsprache Französisch erlernt werden.

Die Fächer Geografie, Geschichte und Politische Bildung sowie Physik, Chemie und Biologie werden in den Jahrgangsstufen 7 und 8 in dem Lernbereich Gesellschaftswissenschaften bzw. Naturwissenschaften zusammengefasst unterrichtet. Die dort zu behandelnden Themen sind als Schwerpunkte in unseren schuleigenen Lehrplänen festgelegt.