Werkstätten

An drei Nachmittagen findet das Lernen in fächerverbindenden und praxisorientierten Werkstätten statt. Beteiligt sind verschiedene Fächer.

 

 

 

Durch eine möglichst breit gefächerte Zahl von Angeboten tragen wir den unterschiedlichsten Neigungen und Interessen der Schüler*innen Rechnung und entsprechen dem Bedürfnis der Jugendlichen nach Selbsttätigkeit.

Beispiele hierfür sind im Schuljahr 2016/2017 Intranet, Theater incl. Bühnenbild und Bühnentechnik, Schulband, Cafeteria, Naturschutzwerkstatt, Montecatering, Küchenschlacht, Imkerei und Showexperimente.